Willkommen bei SIKORE Sicheres Kopfrechnen
Kopfrechnen leicht gemacht
Schwierigkeit:
Optionen:
 
Wochenblatt: Aufgaben- und Lösungsblatt zum Ausdrucken (zwei Fenster, die hintereinander liegen können, bitte Popup-Blocker deaktivieren)
Online:

Anleitung

Mit SIKORE - Sicheres Kopfrechnen - sollen Kinder Kopfrechnen auf leichte und angenehme Art üben können.

NEU: 10. Februar 2009: Auch mehrfach gewünscht wurde: Negative Zahlen. Da die Umsetzung hiervon nicht weiter schwierig war, konnte ich den Wunsch realisieren. Man kann jetzt unter Optionen den Zahlenbereich auf negative Zahlen erweitern.
25. November/1. Dezember 2008: Auf mehrfachen Wunsch gibt es eine neue Schreibweise der Aufgaben: Mit Operatorpfeilen. Die alte Schreibweise mit Gleichheitszeichen ist nach wie vor auswählbar, obwohl mathematisch nicht korrekt. Denn 7+2=9+3=12+... ist einfach nicht richtig. Ansonsten gab es noch ein paar kosmetische Korrekturen, um den Ausdruck übersichtlich zu halten und sicherzustellen, dass er auf eine Seite passt.
14. März 2008: Es gibt einen neuen, einfacheren Level 5 (bis 500). Die alten Level 5 und höher sind eins nach hinten gerutscht.
19. Februar 2008: Jetzt auch geeignet für die 1./2. Klasse. Zwei neue Level 0 und 1 wurden eingeführt, die nur Plus- und Minusaufgaben im Bereich bis 20 (bzw. 100) anbieten. Die Namen der anderen Level wurden entsprechend geändert (vorheriger Level 0 = jetziger Level 2, usw.).

Zum einen steht das Wochenblatt zur Verfügung. Dieses ist zum Ausdrucken gedacht. Und zwar ohne Lösungen für den Kopfrechenwilligen und mit Lösungen für den, der's kontrollieren soll. Wochenblatt heißt hierbei, dass auf einem Blatt für jeden der Tage Montag bis Freitag ein Aufgabenblock vorhanden ist.
Gerechnet wird immer von links nach rechts und dann erst in die nächste Zeile. Das Ergebnis der aktuellen Zeile wird als Ausgangswert für die nächste Zeile genommen.
Ach ja, die kleine Zahl in eckigen Klammern an jedem Zeilenende des Wochenblatts ist die Quersumme des aktuellen Zwischenergebnisses und soll als Kontrolle dienen, ob man noch richtig liegt. Ab Level 6 wird die Quersumme nach jedem Zwischenergebnis angezeigt. Das Wochenblatt eignet sich auch gut im Unterricht, wenn man den Kindern z.B. für einen Aufgabenblock 3 Minuten Zeit gibt und für jedes richtige Ergebnis einen Punkt. D.h. Maximalpunkte in einer Woche wären dann 80. Man kann dann schön Wochengewinner, Highscore-Listen, u.ä führen.

Zum anderen gibt es SIKORE online. Hierbei kann ein Aufgabenblock direkt im Internet-Browser gespielt werden.

Es gibt verschiedene Schwierigkeitsstufen. Worin sich diese unterscheiden ist in untenstehender Tabelle zu sehen:

Level Anfangszahl von bis Maximalergebnis plus von bis minus von bis mal von bis geteilt von bis
Level 0  5 bis 15 20 1 bis 10 1 bis 10 ohne ohne
Level 1 5 bis 50 100 1 bis 20 1 bis 20 ohne ohne
Level 2 5 bis 15 50 1 bis 10 1 bis 10 2 bis 5 2 bis 10
Level 3 5 bis 25 100 1 bis 20 1 bis 20 2 bis 10 2 bis 10
Level 4 10 bis 50 100 1 bis 50 1 bis 50 2 bis 10 2 bis 10
Level 5 10 bis 50 500 5 bis 100 1 bis 50 2 bis 10 2 bis 10
Level 6 10 bis 50 1000 5 bis 120 1 bis 50 2 bis 12 2 bis 10
Level 7 20 bis 60 1000 10 bis 150 1 bis 50 2 bis 15 2 bis 15
Level 8 50 bis 150 10000 1 bis 100 1 bis 100 2 bis 20 2 bis 20
Level 9 100 bis 400 100000 100 bis 300 100 bis 300 5 bis 40 2 bis 40
Level 10 500 bis 1000 9999999 500 bis 1000 500 bis 1000 30 bis 300 10 bis 100

Bedienung ist denkbar einfach. Zunächst die gewünschte Schwierigkeit einstellen und danach entweder beim Wochenblatt auf Jetzt zufälliges Wochenblatt erzeugen klicken (Achtung: Popup-Blocker deaktivieren, da sonst nicht beide Fenster (Aufgabenblatt und Lösungsblatt) gleichzeitig geöffnet werden können) oder bei Online auf Jetzt SIKORE online spielen klicken.

Sie dürfen SIKORE kostenlos verwenden, d.h. im Unterricht Wochenblätter verteilen, auf Schulcomputer installieren, auf Ihren Webseiten anbieten, solange Sie Copyright, Autor und den Verweis auf meine Homepage (siehe unten) unverändert lassen. Sie dürfen SIKORE weitergeben, aber nur kostenlos.

SIKORE gibt es zum Download auf sikore.schiffner-tischer.de als ZIP-Archiv. Das ZIP-Archiv bitte einfach in einen Ordner nach Wahl extrahieren. Dort wird ein Ordner namens sikore erstellt. Darin ist eine Datei namens index.html (Kann sein, dass man im Windows das .html nicht sieht). Zum Starten bitte diese Datei in den Browser laden bzw. einfach anklicken.

Jetzt bitte endlich sikore.zip herunterladen!

Hinweis für Windows XP/Vista: Für das Funktionieren der herunterladbaren Version von SIKORE ist es erforderlich im Internet Explorer unter Extras Internetoptionen Erweitert, Sektion Sicherheit ein Häkchen bei Ausführung aktiver Inhalte in Dateien auf dem lokalen Computer zulassen zu setzen.

Viel Vergnügen mit SIKORE. Anregungen, Erweiterungsvorschläge sind jederzeit willkommen via Mail an .


Version vom 10. Februar 2009, (C) 2000-2009 Christian Schiffner, http://www.schiffner-tischer.de